Überwachungssystem für Schiffe / Festmacherlast
SmartHook® Trelleborg Marine and Infrastructure

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Überwachungssystem für Schiffe / Festmacherlast Überwachungssystem für Schiffe / Festmacherlast - SmartHook®
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Einsatzbereich:

    für Schiffe

  • Anwendung:

    Festmacherlast

Beschreibung

SmartHook® ist ein System zum Messen und Anzeigen kritischer Festmacherspannungen, das dem Bediener eine Warnung gibt, wenn die idealen Lastgrenzen überschritten werden. Das System besteht aus einer Wägezelle, die im Schnellwechselhaken (QRH) montiert ist, einer lokalen Steuerung, die auf der QRH-Basis montiert ist, einer Überwachungssoftware und einem optionalen Licht- und Sirenenständer.

Die kalibrierte Wägezelle erfasst die Vertäuungslinienlasten und überträgt die Daten an die lokale Steuerung und die Überwachungssoftware. Die Softwaregrafik macht es für den Bediener sehr einfach zu sehen, wie hoch die Belastungen auf jeder Linie sind. Wenn die Lasten die benutzerdefinierten Grenzwerte überschreiten, werden Alarme wie Licht und Sirene aktiviert, um den Bediener zu warnen, dass eine bestimmte Festmacherleine Aufmerksamkeit benötigt. Ein LCD in der lokalen Steuerung zeigt auch die Lastwerte an.

Smarthook® kann auf neuen Trelleborg QRH-Geräten installiert oder nachträglich in bestehende Haken jeder Marke eingebaut werden. Es kann auch für Offshore-Betrieb wie Ship-to-Ship (STS), Single-Point (SPM) und Tandem-Ankerplatz genutzt werden.

Smarthook® kann auf einem eigenständigen PC installiert oder in das Smartdock® Docking Aid System oder das Umweltüberwachungssystem von Trelleborg Marine System integriert werden.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)