Überwachungssystem für Schiffe / Festmacherlast
SmartHook® Trelleborg Marine Systems

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Überwachungssystem für Schiffe / Festmacherlast Überwachungssystem für Schiffe / Festmacherlast - SmartHook®
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Einsatzbereich:

    für Schiffe

  • Anwendung:

    Festmacherlast

Beschreibung


SmartHook® ist ein System für das Messen und das Anzeigen von kritischen Festmacherspannungen, um Betreibern das Warnen von zu geben, wenn die idealen Belastungsgrenzen überstiegen werden. Das System besteht aus einer Messdose, die in das installiert ist Gelenk des Pelikanhakens (QRH), ein lokaler Prüfer, der an der QRH-Basis angebracht wird und überwacht Software und einen optionalen Licht- und Sirenenstand.

Die kalibrierte Messdose fragt Festmacherlasten ab und mittelt die Daten dem lokalen Prüfer und der Überwachungssoftware über. Die Software-Grafiken machen es sehr einfach, damit Betreiber sehen, was die Lasten auf jeder Linie sind. Wenn die Lasten die verbraucherbestimmten Grenzen übersteigen, sind Warnungen wie das Licht und die Sirene aktiviert, um Betreiber zu warnen, dass ein bestimmter Festmacher Aufmerksamkeit benötigt. Ein LCD im lokalen Prüfer zeigt auch die Lastswerte an.

Smarthook® kann auf neue Einheiten Trelleborg QRH installiert sein oder zu vorhandenen Haken jeder möglicher Marke nachgerüstet werden. Es kann für Offshoreoperationen wie Schiff-zuschiffs- (Überziehschutzanlage), Einzel- (SPM) und Tandemliegeplatz auch verwendet werden.

Smarthook® kann auf einen alleinstehenden PC installiert sein oder mit Trelleborg Marine Systems Smartdock®docking-Beihilferegelung oder Umweltüberwachungssystem integriert werden.