Ankerwinden für Doppelanker

3 Firmen | 5 produkte
Stellen Sie Ihre Produkte aus

Erreichen Sie das ganze Jahr über neue Kunden an einem einzigen Ort

Aussteller werden
{{#pushedProductsPlacement4.length}} {{#each pushedProductsPlacement4}}
{{product.productLabel}}

{{product.productLabel}} {{product.model}}

{{#if product.featureValues}}
{{#each product.featureValues}} {{content}} {{/each}}
{{/if}}
{{#if product.productPrice }} {{#if product.productPrice.price }}

{{product.productPrice.formattedPrice}} {{#if product.productPrice.priceType === "PRICE_RANGE" }} - {{product.productPrice.formattedPriceMax}} {{/if}}
{{/if}} {{/if}}
{{#if product.activeRequestButton}}
{{/if}}
{{product.productLabel}}
{{product.model}}

{{#each product.specData:i}} {{name}}: {{value}} {{#i!=(product.specData.length-1)}}
{{/end}} {{/each}}

{{{product.idpText}}}

{{productPushLabel}}
{{#if product.newProduct}}
{{/if}} {{#if product.hasVideo}}
{{/if}}
{{/each}} {{/pushedProductsPlacement4.length}}
{{#pushedProductsPlacement5.length}} {{#each pushedProductsPlacement5}}
{{product.productLabel}}

{{product.productLabel}} {{product.model}}

{{#if product.featureValues}}
{{#each product.featureValues}} {{content}} {{/each}}
{{/if}}
{{#if product.productPrice }} {{#if product.productPrice.price }}

{{product.productPrice.formattedPrice}} {{#if product.productPrice.priceType === "PRICE_RANGE" }} - {{product.productPrice.formattedPriceMax}} {{/if}}
{{/if}} {{/if}}
{{#if product.activeRequestButton}}
{{/if}}
{{product.productLabel}}
{{product.model}}

{{#each product.specData:i}} {{name}}: {{value}} {{#i!=(product.specData.length-1)}}
{{/end}} {{/each}}

{{{product.idpText}}}

{{productPushLabel}}
{{#if product.newProduct}}
{{/if}} {{#if product.hasVideo}}
{{/if}}
{{/each}} {{/pushedProductsPlacement5.length}}
hydraulische Ankerwinde
hydraulische Ankerwinde
VRC8000

Maximalbelastung: 2.900, 2.200 kg
Maximale Zugkraft: 3.636 kg
Motorleistung: 6 kW

Die anderen Produkte ansehen
Muir Engineering Group (Australia)
hydraulische Ankerwinde
hydraulische Ankerwinde
VRC11000

Maximalbelastung: 3.850, 2.600 kg
Maximale Zugkraft: 5.000 kg
Motorleistung: 8 kW

... - Zigeuner mit Spill (VRC) oder Zigeuner mit flacher Kupplungsaufsatzanordnung (VR) - Hochbelastbarer Marinegrad, zweiseitiger Motor in AC oder Hydraulik - Polierte Edelstahlkomponenten - Unabhängiger Zigeuner- und Spillbetrieb - Edelstahlwelle - ...

Die anderen Produkte ansehen
Muir Engineering Group (Australia)
hydraulische Ankerwinde
hydraulische Ankerwinde

Maximalbelastung: 1.000 kg

hydraulische Ankerwinde
hydraulische Ankerwinde
DZC 1701/1702

Maximalbelastung: 2.200, 1.950, 1.750 kg

... DZC 1701 und 1702 sind horizontale Ankerwinden mit einer einfache oder doppelte Zigeuner. Elektrische oder hydraulische Ausführungen sind verfügbar mit einer maximalen Zugkraft von 2200 kg. Es hat einen Zigeuner für Ketten ...

Die anderen Produkte ansehen
Data Hidrolik Makina Sanayi
elektrische Ankerwinde
elektrische Ankerwinde
DZC 3301/3302

Maximalbelastung: 3.300, 3.600, 2.900 kg

Die anderen Produkte ansehen
Data Hidrolik Makina Sanayi
Stellen Sie Ihre Produkte aus

Erreichen Sie das ganze Jahr über neue Kunden an einem einzigen Ort

Aussteller werden
Wie man das Produkt am besten auswählt
ankerwinde-doppelanker

Eine Ankerwinde für Doppelanker besteht aus einer waagrechten Rotationsachse und dient zum Einziehen und Auswerfen eines Ankers.
Die Vorrichtung kann elektronisch, hydraulisch oder über Druckluft betrieben werden. Durch die beiden Trommeln können zwei separate Ketten, Taue oder Kabel über nur eine Winde bedient werden.

Anwendung(en)

Diese Ankerwinde wird meistens auf dem Vorderdeck, unter der Kettenführung montiert. Sie dient dazu, die beiden Anker zu heben und zu senken.

Technologien

Die zwei wesentlichen Bestandteile einer Ankerwinde sind die Kettennuss und der Spillkopf. Bei Ersterem handelt es sich um eine Art Zahnrad, anhand dessen die Glieder der Kette aufgerollt bzw. ausgezogen werden. Ein Spillkopf wiederum leitet ein Tau in eine bestimmte Richtung. Bei besonders schweren Ankern und Ankerketten wird zum Entlasten der Ankerwinde ein sogenannter Kettenstopper eingesetzt. Dieser verhindert ein Rutschen der Kette bei gelockerter Kettennuss. Ankerwinden für Doppelanker sind symmetrisch installiert und vom Aufbau her identisch.

Auswahlkriterien

Achten Sie bei der Auswahl vor allem auf den Durchmesser und das Gewicht der Ankerkette. Der Aufbau der Decksbalken und die Größe des Bugwulsts sollten ebenfalls berücksichtigt werden, damit die Anker problemlos aus- und eingefahren werden können.

Vorteile

- Einfache Handhabung der Ankerketten (-kabeln, -taue)
- Für zwei Anker
- Spart Platz im Back