Beiboote

7 Firmen | 10 produkte
{{#pushedProductsPlacement4.length}} {{#each pushedProductsPlacement4}}
{{product.productLabel}}
{{#if product.activeRequestButton}}
{{/if}}
{{product.productLabel}}
{{product.model}}

{{#each product.specData:i}} {{name}}: {{value}} {{#i!=(product.specData.length-1)}}
{{/end}} {{/each}}

{{{product.idpText}}}

{{productPushLabel}}
{{#if product.newProduct}}
{{/if}} {{#if product.hasVideo}}
{{/if}}
{{/each}} {{/pushedProductsPlacement4.length}}
{{#pushedProductsPlacement5.length}} {{#each pushedProductsPlacement5}}
{{product.productLabel}}
{{#if product.activeRequestButton}}
{{/if}}
{{product.productLabel}}
{{product.model}}

{{#each product.specData:i}} {{name}}: {{value}} {{#i!=(product.specData.length-1)}}
{{/end}} {{/each}}

{{{product.idpText}}}

{{productPushLabel}}
{{#if product.newProduct}}
{{/if}} {{#if product.hasVideo}}
{{/if}}
{{/each}} {{/pushedProductsPlacement5.length}}
Außenborder-Beiboot
Außenborder-Beiboot
SPORTYAK

Länge: 2,13 m

... SPORTYAK ORANGE / WEIß Das Sportyak 213 ist das ideale Beiboot. Manuell oder mit einem kleinen Motor ausgestattet, ist sie in allen Situationen perfekt und lässt sich leicht verstauen. In den Ferien wird sie zu einem ...

Die anderen Produkte ansehen
BIC Boats
Beiboot für Angelsport
Beiboot für Angelsport
370 U

Länge: 3,69 m

Marine 370 U Leichtes, geräumiges und sicheres Boot ist für weitere Modifikationen geeignet. Der V-förmige Rumpf, die hohe Seite und das flache Heck sorgen für eine stabile Konstruktion und bieten auch bei Wellen hervorragende Eigenschaften. ...

Außenborder-Beiboot
Außenborder-Beiboot
Tender

Länge: 2,35 m
Breite: 1,3 m
Motorleistung: 2, 3 ch

... Hervorragend geeignet als Hilfsjolle oder Jolle für ein größeres Boot oder als erstes Boot für die jüngsten Skipper der Familie. Handlich und mühelos zu rudern, leicht zu heben und fährt gut hinter einem größeren Boot her, ohne das Tempo ...

Außenborder-Beiboot
Außenborder-Beiboot
Sunny

Länge: 3,1 m
Breite: 1,47 m
Motorleistung: 2, 5 ch

... Ein Ruderboot in handlicher Größe, das sich leicht auf dem Autodach oder an Davithaken eines größeren Bootes transportieren lässt. Gut zum Angeln oder auch als Begleiter von Wasservogeljägern. Ein Ruderboot, das mühelos ...

Außenborder-Beiboot
Außenborder-Beiboot
300

Länge: 3 m

Robust und kompaktes Boot mit sehr gutem Fahreigenschaften. Absolut einer der sichersten in seinem Segment. Das Tinn-Silver 300 ist sehr gut geeignet als ein Freizeit- oder Angelboot, sondern auch z.B. als eine Dinghi auf einer Yacht ...

Außenborder-Beiboot
Außenborder-Beiboot

Länge: 2,34 m

... Geräumigkeit und die hohe Verarbeitungsqualität machen den Portland Pudgy Yachttender zu einer Klasse für sich. Yacht-Beiboot / Ruderboot / Motorboot: Das Portland Pudgy Sicherheitsbeiboot ist der ideale ...

Außenborder-Beiboot
Außenborder-Beiboot
WATER TENDER

Länge: 284 cm

... FEATURES: Erschwinglicher Yacht-Tender oder Ferienhaus vorderes Ruderboot Modifiziertes Drei-Rumpf-Design maximiert die Stabilität und den Innenraum Robustes, UV-stabilisiertes Fortiflex® High Density Polyethylen mit ...

Außenborder-Beiboot
Außenborder-Beiboot
450

Länge: 4,5 m

... Lassen Sie die knallenden Tinnies hinter sich. Dieser solide Glasperformer ist eine glatte, stabile Plattform für das Mündungsfischen und Krabbenabenteuer für die Familie. Leicht genug, um mit allen Familienautos zu schleppen, aber schwer ...

Wie wählt man das Produkt aus?

beiboot

Ein Beiboot ist das Verkehrsboot eines größeren Mutterschiffs.
Meinstens sind Beiboote kleine Boote, bei Yachten können sie allerdings mehrere Meter lang sein.

Anwendung(en)

Das Beiboot garantiert die Verbindung zwischen Küste und einem vor Anker liegenden Schiff.
Es kann ebenso als Freizeitboot, zum Fischen, für den Wassersport u.Ä. verwendet werden.

Technologien

Kleine Beiboote sind meistens aufblas- und zusammenfaltbar.
Es gibt unterschiedliche Arten von Beibooten: Festrumpf-Schlauchboote, Kunststoffboote, Ruderboote sowie Innen- bzw. Außenborder Motorboote.
Beiboote von großen Schiffen und Yachten (genannt Tender) sind meist gut ausgestattete Festrumpf-Schlachboote.

Auswahlkriterien

Die Größe des Mutterschiffes und eine Möglichkeit zur Verstauung des Beiboots für die Wahl ausschlaggebend.
Der Verwendungszweck hängt von der Antriebsart und dem Gewicht des Beiboots ab. Soll damit nur die Küste von einem geschützten Ankerplatz aus erreicht werden, genügt ein Ruderboot; für weitere Strecken hingegen eignet sich eher ein Außenborder.

Der Navigationsbereich ist ebenfalls zu berücksichtigen (Strömungen, kabbelige Stellen usw.).