Express Cruiser / Innenborder / Open / Mittelkonsole / Gozzo
35'

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Express Cruiser / Innenborder Express Cruiser / Innenborder - 35'
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Motorisierung:

    Innenborder

  • Decksplan:

    Open, Mittelkonsole

  • Stil:

    Gozzo

  • Kapazität:

    max. 10 Personen

  • Innenausstattung:

    mit Kabine

  • Deckseinrichtung:

    Sonnendeck, T-Top, Teak-Deck

  • Länge:

    11,14 m (36'06")

Beschreibung

Apreamare Gozzo 35 ist eine neue Version des Gozzo Sorrentino, die den modernen Lebensstilen entspricht. Der Hauptpunkt wird der von Marine Design entworfene Rumpf sein, der bereits an vielen erfolgreichen Modellen von Apreamare beteiligt war. Die Besonderheit dieses neuen Projekts ist die Möglichkeit, einen Motortyp sowohl in Achslinien (mit einer Leistung von 270 PS bis 320 PS) als auch mit Achterfüßen (mit einer Leistung von 230 PS bis 320 PS) einzubauen.

Eine bemerkenswerte Anstrengung wurde bei der Entwicklung des Bootskonzepts vom Architekten Marco Casali unternommen, der in Zusammenarbeit mit Cataldo Aprea die Außenbereiche des Decks aufwertete. Sie legten großen Wert darauf, den Rumpf mit Linien zu entwerfen, die ihn in einen zeitgenössischeren Kontext stellen und gleichzeitig die ästhetischen Standards des Gozzo Sorrentino respektieren.

1 * VOLVOPENTA D6-330 DPH Leistung 330 mhp / 243 kW bei 3500 rpmSTD
2 * VOLVOPENTA D3-200 DPS Leistung 200 mhp / 147 kW bei 4000 rpmOPT

Loa = Gesamtlänge (Norm ISO 8666) 11,14m.36 ft. 7 Zoll.
Lh = Rumpflänge (Norm ISO 8666) 9,95m.32 ft. 8 Zoll.
Lg = Wasserlinienlänge (Boot voll beladen) 9,64m.31 ft. 8 in.
Maximale Breite 3,48m.11 ft. 5 Zoll.
Tiefe unter den Propellern (Boot voll beladen) 0,90m.2 ft. 11 in.
Verdrängung unbeladen 7,0ton./lb.15432
Verdrängung beladen 9,0t./lb.19842
Max. Anzahl der Personen an Bord 10
Schifffahrtskategorie CE 2003/44 B
Zertifizierungsmodule A1R.I.Na.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)