Fahrten-Motoryacht 60
FlybridgeHard-top3 Kabinen

Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Programm
Fahrten
Decksplan
Flybridge, Hard-top
Anzahl Kabinen
3 Kabinen, 4 Kabinen
Anzahl Schlafplätze
6 Kojen, 7 Kojen
Rumpftyp
Verdränger Rumpf
Material
GFK, Carbon
Länge

18,25 m (59'10")

Beschreibung

Carbon-tech Generation Die Verwendung von Kohlefaser ist eine Konstruktion, die es ermöglicht, bei gleichem Gewicht Volumen und Flächen zu vergrößern und somit eine hervorragende dynamische Stabilität zu erreichen. Es wird eine Kohlefaserlaminierung aufgebracht: flybridge hardtop (optional) EPS Elektronische Servolenkung Am Steuer gibt Ihnen die innovative elektronische Servolenkung Optimus von Seastar Solutions ein ähnliches Gefühl wie beim Fahren eines Spitzenautos. Der Besitzer kann configure das Ansprechverhalten des Ruders durch die Regulierung der Raddrehungen und der Lenkkraft je nach Geschwindigkeit regulieren. Das System hat auch die zusätzliche benefi t der Beseitigung der hydraulischen Rohrleitungen zwischen dem Steuerstand und dem Ruderraum. Wichtigste Technische Daten Länge über alles (inkl. Kanzel)18,25 m (59' 10") Rumpflänge (inkl. Plattform)17,52 m (57' 6") Träger max5,05 m (16' 7") Tiefgang (inkl. Stützen bei Volllast)1,46 m (4' 9") Verdrängung (bei Volllast)36 t (79.366 lb) Projekt BaustoffKohlefaser + GFK Äußeres Styling & KonzeptStefano Righini InnenarchitektinAchille Salvagni Architetti Kieltiefe 15,6° achtern und 22° mittschiffs BuilderAzimut Yachten Unterkünfte Kabinen3 + 1 Besatzung Liegeplätze6 + 2 Crewmitglieder Kopffächer3 + 1 Besatzung Leistung Motoren2 x VOLVO D13 900 mHP Maximale Geschwindigkeit (Leistungsprüfungsmasse) bis zu 31 kn Reisegeschwindigkeit (Leistungsprüfungsmasse) bis zu 26 kn Tankinhalt Kraftstoffmenge 2.800 l (739 US Gal) Wasserinhalt750 l (198 US Gal)

---

VIDEO

Kataloge

Azimut 60
Azimut 60
23 Seiten
Flybridge 60
Flybridge 60
27 Seiten
Azimut 88
Azimut 88
27 Seiten
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.