Fahrten-Motoryacht 55
Flybridge3 Kabinen4 Kabinen

Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Fahrten-Motoryacht
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Programm
Fahrten
Decksplan
Flybridge
Anzahl Kabinen
3 Kabinen, 4 Kabinen
Anzahl Schlafplätze
6 Kojen, 7 Kojen
Rumpftyp
Verdränger Rumpf
Material
GFK
Länge

16,9 m (55'05")

Beschreibung

EPS Elektronische Servolenkung Am Steuer gibt Ihnen die innovative elektronische Servolenkung Optimus von Seastar Solutions ein ähnliches Gefühl wie beim Fahren eines Spitzenautos. Der Besitzer kann configure das Ansprechverhalten des Ruders durch die Regulierung der Raddrehungen und der Lenkkraft je nach Geschwindigkeit regulieren. Das System hat auch die zusätzliche benefi t der Beseitigung der hydraulischen Rohrleitungen zwischen dem Steuerstand und dem Ruderraum. Aktive Trimmkontrolle Automatische Abfangvorrichtungen geben dem Schiff den nötigen Auftrieb, um schneller auf die Ebene zu kommen oder den optimalen Trimm zu erreichen. Auf diese Weise wird der Widerstand des Rumpfes automatisch für jede Geschwindigkeit und jeden Lastzustand optimiert, was zu einer höheren Geschwindigkeit und einem geringeren Kraftstoffverbrauch führt Wichtigste Technische Daten Länge über alles (inkl. Kanzel)16,90 m (55' 5") Rumpflänge (inkl. Plattform)16,50 m (54' 2") Träger max4,90 m (16' 1") Tiefgang (inkl. Stützen bei Volllast)1,50 m (4' 11'') Verdrängung (bei Volllast)29 t (63.934 lb) Projekt BaustoffVTR/GRP Exterieur-Styling & KonzeptStefano RighinI InnenarchitektinAchille Salvagni Architetti KeelV-Form mit achterlichem Totpunkt 12° BuilderAzimut Yachten Unterkünfte Kabinen3 + 1 Besatzung Liegeplätze6 + 1 Besatzung Kopffächer2 + 1 Crew Leistung Motoren2 x MAN i6 800 mHP V-Antrieb Maximale Geschwindigkeit (Leistungstestmasse)31 kn Reisegeschwindigkeit (Leistungstestmasse)27 kn Tankinhalt Kraftstoffmenge2.560 l (676,35 US Gal) Wasserinhalt590 l (155,88 US Gal) Die Daten beziehen sich auf die Bedingungen der UNI ISO 8666

---

VIDEO

Kataloge

Azimut 55S
Azimut 55S
25 Seiten
Azimut 55E
Azimut 55E
32 Seiten
Azimut 75
Azimut 75
20 Seiten
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.