Kran auf Schwimmkai derrick
Schwerlastmit Gelenkausleger

Kran auf Schwimmkai
Kran auf Schwimmkai
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Auftragebereich
auf Schwimmkai
Typ
Schwerlast, mit Gelenkausleger
Arbeitsauslastung

Max: 200 t (220,5 us ton)

Min: 50 t (55,1 us ton)

Beschreibung

Für Werften (Herstellung oder Umrüstung), Marinas, Bootsliegeplätze und Häfen entwirft, fertigt und montiert Cimolai Technology die folgenden Geräte: Mobiler Bootsschlepper auf Reifen zum Starten, Handhaben und Trockendocken von Segel- und Motorbooten - auch Großbooten - mittels Hebegurten Selbstfahrende Wagen zur Handhabung und Lagerung von Booten auf dem Arbeitsbereich Modulare Wagen für die Herstellung oder den Umbau von Werften zur Handhabung von großen Booten während des Baus und der Montage. Mobile Portalhubwagen auf Schienen oder Reifen für den Einsatz in Werften, zur Handhabung von Rumpfsegmenten oder zum Anheben der verschiedenen Komponenten bei Montagearbeiten. Bei Bedarf können die Krane die angehobenen Elemente um 180° drehen Schienenauslegerkran für Docks zum Be- und Entladen vom Schiff zum Kai. Für spezielle Anwendungen oder für den Offshore-Betrieb können die Schienenauslegerkrane auf Lastkähnen montiert werden Hebebühnen "Sincro-lift" zum Heben von riesigen Raumschiffen Weitere Sonderausstattungen können nach Maß nach den spezifischen Anforderungen des Kunden gefertigt werden

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von CIMOLAI TECHNOLOGY SPA anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.