1. Segeln
  2. Dinghysegeln
  3. Kinderjolle
  4. CNA Cantiere Nautico

Einhandjolle BABY BOAT
Kinderfür SchulenOptimist

Einhandjolle
Einhandjolle
Einhandjolle
Einhandjolle
Einhandjolle
Einhandjolle
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Crew
Einhand, Kinder
Einsatz
für Schulen
Jollenklasse
Optimist
Weitere Eigenschaften
Catboat
Länge

2,3 m (7'06")

Beschreibung

Baby Boat Obwohl es sich nicht um ein Optimist One-Design handelt, behält das Baby Boat alle seine Eigenschaften genauso bei, wie sie vom Designer im jetzt weit zurückliegenden Jahr 1947 entworfen wurden! Konzipiert für Kinder, Anfänger oder Segler, die sich der Praxis des Segelns annähern möchten, sowohl zum Spaß als auch aus sportlichem Ehrgeiz. Sicher: Durch die Form des Rumpfes mit hohem Süll, das Vorhandensein ausreichender Auftriebsreserven und die spezielle Konstruktionstechnik, wird dem kleinen Steuermann ein hohes Schutz- und Sicherheitsgefühl vermittelt. Der einfache Transport und die einfache Handhabung sowohl zu Lande als auch zu Wasser werden von Eltern und Ausbildern sehr geschätzt, was seine Verbreitung sowohl für den Gebrauch in der Familie als auch in Segelschulen und Ferienclubs begünstigt. Konstruktion Rumpf aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit Struktur in Thermanto-Sandwich und biaxialem Glasfasergewebe. Schaft und Baum aus eloxiertem Aluminium, Schwert aus GFK, Ruder aus Holz, Großsegel aus Dacron. Decksausrüstung Ronstan/Viadana. 1 aufblasbare Heckauftriebsreserve. Konstruktion Rumpf aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit Struktur in Thermanto-Sandwich und biaxialem Glasfasergewebe. Schaft und Baum aus eloxiertem Aluminium, Schwert aus GFK, Ruder aus Holz, Großsegel aus Dacron. Decksausrüstung Ronstan/Viadana. 1 aufblasbare Heckauftriebsreserve. Datenblatt Gesamtlänge 2,30 m Maximale Breite 1,13 m Gewicht 40 kg Segelfläche 3,25 m2 Personenkapazität: 1 Sonderausrüstung Aluminium-Slipwagen 2 Räder Bootsplane

Kataloge

keels
keels
9 Seiten
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.