video corpo

Kundenspezifischer Parasailing-Fallschirm XXtreme 27.5
für starke Windefür Start auf Boot1-2er

kundenspezifischer Parasailing-Fallschirm
kundenspezifischer Parasailing-Fallschirm
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Weitere Eigenschaften
kundenspezifisch, für starke Winde, für Start auf Boot
Anzahl Plätze
1-2er, 1-Personen
Maximallast

Max: 380 lb (172 kg)

Min: 100 lb (45 kg)

Windgeschwindigkeit

Max: 27 mph (43,5 km/h)

Min: 16 mph (25,7 km/h)

Beschreibung

Custom Chutes Inc. verwendet zwei Materialien für die Herstellung seiner Sonnensegel, 1,9oz silikonbeschichtetes 6.6 Ripstop-Nylon und 1,3oz silikonbeschichtetes 6.6 Ripstop-Nylon, die in den USA hergestellt und beschichtet werden. Beide Materialien sind in einer breiten Farbpalette erhältlich, haben die gleiche Festigkeit, werden aber in unterschiedlichen Situationen eingesetzt. Alle Sonnensegel der Größen 21' bis 33' werden aus 1.9oz Material hergestellt (wenn nicht anders gewünscht), was das Sonnensegel schwerer macht, was das Handling des Sonnensegels bei starkem Wind erleichtert. Alle Sonnensegel der Größen 33' bis 52' werden aus 1.3oz Material hergestellt (wenn nicht anders gewünscht). Dies macht das Sonnensegel leichter, effizienter, einfacher aufzublasen und in der Luft zu halten. Alle Sonnensegel werden mit Trimm-Reißverschlüssen geliefert; diese befinden sich in den vorderen G-Panels. Diese dienen nur zum Trimmen und erzeugen NICHT mehr Auftrieb, wenn beide geschlossen sind, sondern nur den Widerstand, den manche Leute fälschlicherweise für Auftrieb halten. Alle Größen, die mit HIWIND (H/W) gekennzeichnet sind, oder alle Parasails mit Luftdumpern werden standardmäßig mit Air Management Zippern (alter Name High Wind Zipper) geliefert, in allen anderen Größen sind sie ein optionales Extra. Air Management Zipper ermöglichen es dem Parasail, bei 1 bis 2 mph mehr Windgeschwindigkeit über seiner normalen Betriebswindgeschwindigkeit zu arbeiten, was beim Parasailing einen Unterschied machen kann und beim Tragen einer Nutzlast aus dem unteren Bereich des Parasails im höheren Bereich seiner Betriebswindgeschwindigkeit hilfreich sein kann. Bei der Verwendung von Air Management Reißverschlüssen sollten beide ganz geöffnet oder ganz geschlossen sein, NIEMALS teilweise geöffnet. Air Management Reißverschlüsse sollten niemals zum Trimmen des Sonnensegels verwendet werden.

---

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.