Unterwasser-ROV / zur Beobachtung Investigator 90

Unterwasser-ROV / zur Beobachtung
Unterwasser-ROV / zur Beobachtung
Unterwasser-ROV / zur Beobachtung
Unterwasser-ROV / zur Beobachtung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
zur Beobachtung
Tiefe

500 m
(1640'05" )

Länge

1.100 mm
(43 in)

Breite

700 mm
(28 in)

Höhe

490 mm
(19 in)

Gewicht

120 kg
(265 lb)

Nutzlast

27 kg
(60 lb)

Seitenschub

34 kgf

Vertikaler Schub

31 kgf

Spannung

220 V

Frequenz

50 Hz, 60 Hz

Beschreibung

Das grundlegende Konzept hinter dem I-90 ROV ist die Schaffung eines erweiterbaren Fahrzeugs, das sowohl funktional als auch vielseitig ist. Die außergewöhnliche Erweiterungsfähigkeit ermöglicht es dem Betreiber, ein voll funktionsfähiges ROV für eine bestimmte Anwendung anzupassen. Das hervorragende, flexible Fahrzeugdesign ermöglicht die Installation einer breiten Palette unterschiedlicher Nutzlasten und Ausrüstungen. Es eröffnet eine neue Seite für diese Klasse von Fernbeobachtungsfahrzeugen. Licht 2 LED-Leuchten mit 150 W und 6.900 Lumen Dimmbare Funktion HD-Kamera F/O-Kanal für HD-Video, nur 0,3 Sekunden Verzögerung Max. 4 zusätzliche SD-Kameras sind verfügbar Auftriebskörper Kundenspezifischer konformer Auftriebskörper Bei Bedarf sind weitere 15% Nutzlast verfügbar Konnektivität Bewährte Steckverbindung von DWTEK Leichtere Wartung und Reparatur Navigations-Sensor Kreisel, Kompass, Drucksensor und 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, 4 Funktionen in 1 Einheit Pitch & Roll Status Rückmeldung Automatischer Kurs/Tiefe/Höhe Neigeplattform 7 mN/m starker Neigungsmotor als vielseitige Plattform für unterschiedliche Anwendungen Positioniergenauigkeit bis zu 0,1 Antrieb Miniatur-Motorbauweise Drehzahl-/Spannungs-/Leistungsrückführung Überlastungsschutz Leistungseinstellung für jedes Strahlruder ROV AUFBAU Die Grundkonfiguration des kompletten I-90 ROV-Systems umfasst eine Hauptkonsole, einen Deckskabelanschlusskasten/Winch, das ROV-Fahrzeug selbst und eine Kommandoeinheit, von denen jede als unabhängiges Gerät betrachtet wird. Die einzelnen Platinen in den Triebwerken und Systemgondeln des I-90 ROV enthalten ein umfassendes Feedbacksystem. Der Bediener kann Temperatur, Spannung, Strom und die Drehzahl der Strahlruder über das On-Screen-Display (OSD) in Echtzeit überwachen.

---

VIDEO

Kataloge

Messen

Sie können diesen Hersteller auf den folgenden Messen antreffen

SMM Hambourg 2024
SMM Hambourg 2024

3-06 Sep. 2024 Hamburg (Deutschland) Halle B6 - Stand 140

  • Mehr Informationen
    Energy Taiwan & Net-Zero Taiwan 2024
    Energy Taiwan & Net-Zero Taiwan 2024

    2-04 Okt. 2024 Taipei (Taiwan Region) Halle 2

  • Mehr Informationen
    * Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.