Müllpresse für Schiffe

Müllpresse für Schiffe
Müllpresse für Schiffe
Müllpresse für Schiffe
Müllpresse für Schiffe
Müllpresse für Schiffe
Müllpresse für Schiffe
Müllpresse für Schiffe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Auftragebereich
für Schiffe

Beschreibung

Neue Müllbrikettierungstechnologie reduziert Schiffsabfälle um den Faktor 10, Betriebskosten um 25 Prozent gesenkt Eine neue Brikettiertechnologie der finnischen Firma Evac reduziert erstmals im maritimen Abfallhandling das Müllvolumen von Schiffen um den Faktor 10. Die Maschine von Evac mit einer Grundfläche von etwa zwei Quadratmetern wird mit dem Evac-Mischmüllzerkleinerer gekoppelt, um trockene Briketts zu formen, die zur Anlandung gelagert oder auf See verbrannt werden können. Angesichts der strengen gesetzlichen Beschränkungen für die Verbrennung von Abfällen auf See ist die Technologie von Evac eine 24/7-Lösung, die es Kreuzfahrtschiffen ermöglicht, bis zu sieben Mal länger auf See zu bleiben. "In einer Umgebung, in der ein Schiff seinen Verbrennungsofen nicht benutzen darf, wird der Müllraum in zwei Tagen vom Boden bis zur Decke gefüllt", sagt Jari Jokela, PhD, Evac Senior Process Specialist. "Die Brikettierungstechnologie von Evac ermöglicht es einem Kreuzfahrtschiff, potenziell eine ganze zweiwöchige Reise lang ohne Verbrennung oder Anlandung des Mülls auszukommen." "Der in den traditionellen Plastiksäcken gelagerte Abfall hat eine Dichte von 50 bis 60 Kilo pro Kubikmeter, aber die Dichte der Briketts beträgt 550 bis 600 Kilo pro Kubikmeter", fügt Jokela hinzu. Die Platzersparnis führt zu einer dramatischen Reduzierung der Betriebskosten - schätzungsweise 25 % billiger als die Verbrennung, wenn man den Diesel- und Energieverbrauch berücksichtigt. Jokela sagt, dass zusätzliche Einsparungen bei den Gesamtkosten für das Abfallmanagement ins Spiel kommen können, wenn die Anlandekosten berücksichtigt werden. "Viele europäische Häfen verwenden die Bruttotonnage der Schiffe als Grundlage für die Hafengebühren. Wenn die Transportkosten des angelandeten Abfalls auf der Grundlage des Volumens berechnet werden, können Schiffe, die die Brikettiertechnologie von Evac einsetzen, in Zukunft auch bei den Anlandekosten erhebliche Einsparungen erzielen."

---

VIDEO

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von EVAC anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.