Express Cruiser / Innenborder F-360 FLY
DieselzweimotorigFlybridge

Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Express Cruiser / Innenborder
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Motorisierung
Innenborder
Energie
Diesel
Anzahl der Motoren
zweimotorig
Decksplan
Flybridge
Programm
Fahrten
Kapazität
max. 12 Personen
Anzahl Kabinen
mit Kabine
Anzahl Schlafplätze
6 Kojen
Deckseinrichtung
Sonnendeck
Länge

10,7 m (35'01")

Breite

3,75 m (12'03")

Tiefgang

0,74 m (2'05")

Motorleistung

600 ch, 670 ch (600 hp)

Treibstoffkapazität

780 l (206 gal)

Süßwasserkapazität

240 l (63 gal)

Beschreibung

Der neue Faeton 360 wurde im Salón Náutico de Barcelona als Neuheit für die Saison 2008-09 vorgestellt. Erhältlich sowohl in Fly Bridge als auch in Hard-Top, ist es ein familienfreundliches Boot, das so ausgestattet ist, dass man komfortable Tagesausflüge genießen kann. Es hat zwei Doppelbettkabinen mit jeweils einem Schrank, es hat auch ein komplettes und großzügiges Badezimmer mit Dusche. Die Innenräume sind modern und komfortabel, mit gebeizten Eichenholzoberflächen kombiniert mit beigen Polstern. Rumpflänge: 9,98 m / 32,7 ft Gesamtlänge: 10,70 m / 35,1 ft Träger: 3,75 m / 12,3 ft Tiefe: 2,16 m / 7,1 ft Ein Entwurf: 0,74 m / 2,4 ft Ungefähres Gewicht: 7.340 kg / 16.182 lb Min. Leistung (HP): 2x300 Maximale Leistung (HP): 2x335 Kraftstoff: D Standard-Motorisierung: Intern Wassertank: 240 lts / 63,4 gal Treibstofftank: 780 lts / 206 gal Liegeplätze: 6 Fahrgäste: 12 Kategorie Design: B

---

VIDEO

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Faeton anzeigen
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.