Cabin-Cruiser / Innenborder F-300 FLY
DieselzweimotorigFlybridge

Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Cabin-Cruiser / Innenborder
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Motorisierung
Innenborder
Energie
Diesel
Anzahl der Motoren
zweimotorig
Decksplan
Flybridge
Programm
Sport, Fahrten
Kapazität
max. 8 Personen
Anzahl Kabinen
mit Kabine
Anzahl Schlafplätze
6 Kojen
Deckseinrichtung
Sonnendeck
Länge

8,65 m (28'04")

Breite

3,1 m (10'02")

Tiefgang

0,75 m (2'05")

Motorleistung

220 ch, 340 ch (220 hp)

Treibstoffkapazität

540 l (143 gal)

Süßwasserkapazität

140 l (37 gal)

Beschreibung

Der Faeton 300 Fly ist ein Cruiser im Stil der 360 Fly. Er bietet zahlreiche Motorisierungsmöglichkeiten mit jeweils innenliegenden Dieselmotoren und präsentiert auf zwei Ebenen das traditionelle Interieur. Darüber ein Salon, eine Kombüse und ein Steuerstand. In den Privatquartieren gibt es zwei Doppelkabinen und eine unabhängige Toilette. Das Boot ist mit einem Doppelsteuerstand, einer minimalistischen Dekoration und einer kompletten Ausrüstungsreihe ausgestattet. Schlüsselfaktoren für ein Boot, das als Familien-Sportkreuzer bestimmt ist. Rumpflänge: 7,99 m / 26,2 ft Gesamtlänge: 8,65 m / 28,4 ft Balken: 3,10 m / 10,2 ft Tiefe: 1,80 m / 6 ft Ein Entwurf: 0,75 m / 2,4 ft Ungefähres Gewicht: 5.500 kg / 12.125 lb Min. Leistung (HP): 220 Maximale Leistung (HP): 2x170 Kraftstoff: D/G Standard-Motorisierung: SD/OB Wassertank: 140 lts / 37 gal Treibstofftank: 540 lts / 142,6 gal Liegeplätze: 6 Fahrgäste: 8 Kategorie Design: B

---

VIDEO

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Faeton anzeigen
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.