video corpo

Taxiboot CIT-E Ferry
Katamaransolarelektrischemissionsfrei

Taxiboot
Taxiboot
Taxiboot
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Taxiboot
Rumpfzahl
Katamaran
Motorisierung
solarelektrisch
Weitere Eigenschaften
emissionsfrei
Länge

Min: 12 m (39'04")

Max: 24 m (78'08")

Passagierkapazität

100 unit

Beschreibung

Berne, 05. Oktober 2021 – Fassmer, ein führender Hersteller von Booten und Sonderteilen aus Verbundwerkstoffen, und Torqeedo, der Marktführer bei integrierten elektrischen Antriebssystemen für Boote, haben ein vollelektrisches Fährenkonzept für den öffentlichen Nahverkehr angekündigt. Die batteriebetriebene Fassmer CIT-E Ferry fährt dabei emissionslos und besonders geräuscharm. „Viele Städte leiden seit Jahren unter einem sehr hohen Verkehrsaufkommen auf ihren Straßen. Um für Entlastung zu sorgen, setzen Stadtplaner immer häufiger auch Wassertaxis und Fähren ein. Die Fassmer CIT-E Ferry ist dabei die ideale Lösung, denn sie entlastet nicht nur die Straßen und stärkt den öffentliche Nahverkehr, sie operiert auch vollständig emissionslos. Gerade mit Hinblick auf den Klimawandel ein entscheidender Vorteil“, sagt Wolfgang Moewes, Fassmer Sales Manager für Boote und Davits. Die CIT-E Ferry kann auf innerstädtischen Wasserstraßen sehr kosteneffizient betrieben werden: Pendlerschiffe fahren typischerweise mit effizienten Geschwindigkeiten und sind 8-14 Stunden im Einsatz, so dass viel Zeit für das Aufladen über Nacht bleibt. Das reduziert die Kosten für die Infrastruktur und die Batteriebank und macht die gesamte Investition ökonomisch und ökologisch noch vorteilhafter.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Fassmer anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.