Bugstrahlruder
Heckfür Boothydraulisch

Bugstrahlruder
Bugstrahlruder
Bugstrahlruder
Bugstrahlruder
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Bug, Heck
Verwendungsbereich
für Boot
Energie
hydraulisch
Leistung

Max: 150 kW (203,9 hp)

Min: 7,3 kW (9,9 hp)

Beschreibung

SIDER BOGEN-UND HECK-DRUCKGEBER Die Hydrosta Bogen-Druckgeberstrecke besteht hochwertige Produkte. Die Linie umfaßt hydraulisch gefahrene Bogendruckgeber und die Bogendruckgeber, die mit einem Elektromotor ausgerüstet werden. Die hydraulische Version wird in HP 10, 15, 22, 35, 45, 60, 80, 100, 125, 150, 175 und 200 und im elektrisch gefahrenen Sider in 5, 11, 20, 35, 45, 60, 75 und 90 Kilowatt geliefert. ENTWURF Das Sider wird durch Kompaktheit und Robustheit gekennzeichnet, während die hydrodynamische Form des Tailpiece und die Propeller Wasserbeständigkeit herabsetzen und Leistungsfähigkeit erhöhen. Dank das Konzept der counter-rotating Propeller der Schub wird in Beziehung zu dem spezifischen Durchmesser des Tunnels erhöht. Die hydraulischen Bogendruckgeber sind für Dauereinsatz verwendbar. Die elektrischen Bogendruckgeber haben einen begrenzten Arbeitszyklus, der nach einigen Faktoren abhängt. Der Ausgangspunkt ist ein Arbeitszyklus von Minute 10 pro Stunde. Jedoch kann dieses abhängig von der Variante schwanken. Finden Sie über die Wahlen heraus. TECHNISCH Dank die einfetten-geschmierten Lager und fahren das Sider ist wartungsfrei. Varianten der höheren Energie sind mit Ölbadschmierung vorhanden. Eine Labyrinthdichtung zwischen der Propellernabe und dem Gehäuse schützt die doppelten Dichtungsringe gegen Fischereilinien, etc. Die Druckgeberinstallation wird durch zwei Schraubbolzen gesichert. Der Tailpiece zentriert sich im Tunnel. Die 15, 22 und 35 HP-Varianten werden mit einem übersetzten Motor geliefert. Die 45 bis 200 HP-Varianten werden mit einem Kolbenmotor geliefert.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Hydrosta anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.