Markiseständer für Yacht IP 6621 t
für BootCarbon

Markiseständer für Yacht
Markiseständer für Yacht
Markiseständer für Yacht
Markiseständer für Yacht
Markiseständer für Yacht
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Anwendungsbereich
für Yacht, für Boot
Material
Carbon

Beschreibung

Auf mittelgroßen Yachten kann es aufgrund der Länge der Stangen Probleme bei der Lagerung geben, wenn die Rohre länger als 170/180 cm sind. Um dieses Problem zu lösen, haben wir eine neue Art von Carbonstangen entwickelt und hergestellt: eine Teleskopstange. Die Teleskopstange besteht aus 2 ineinanderschiebbaren Carbonrohren, die durch Delrinbuchsen geführt werden. Im eingefahrenen Zustand beträgt die Länge ca. 140 cm, im ausgefahrenen Zustand 210 cm, abhängig von der Größe des Rohres. Das größere Rohr wird auf der Standard-Deckbasis installiert, die auf dem Deck befestigt ist. Das kleinere Rohr gleitet hinein. Um die Stange auszufahren, müssen Sie das innere Rohr um 90° nach rechts (oder links) drehen und es bis zur Spitze ausfahren und dann um 90° zurückdrehen, bis es an seinem Platz sitzt. Die Beschläge sind die gleichen wie bei den normalen Markisenstangen, mit 2:1-Zug und reibungsarmen Ringen. Das Sonnensegel besteht aus Mesh-Gewebe, Typ Soltis 86®. Dieses Modell hat ein Grundrohr Ø 66 mm und ein Innenrohr Ø 45 mm, mit einer Gesamtlänge von 2100 mm. Die Bodenplatte ist in zwei Ausführungen erhältlich: Eines mit gebohrtem Flansch, Artikel IP 6600 Eine ohne Bohrungen und Flachflansch, Artikel IP 6601 Beide Ausführungen werden mit Montageplatte geliefert.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.