Segelleinenstopper für Segelboote DC2 series
FührungsbügelKlauendoppelt

Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Segelleinenstopper für Segelboote
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Einsatzbereich
für Segelboote
Typ
Führungsbügel, Klauen, doppelt, Einzel
Maximaler Leinendurchmesser

Max: 14 mm (1 in)

Min: 6 mm (0 in)

Beschreibung

Lewmar definiert weiterhin die Seilkupplungstechnologie mit einem Griff mit variabler Geometrie und einem einzigartigen Griffmuster von Dominosteinen, die ein Ausfransen der Seile verhindern. Im Gegensatz zu allem anderen auf dem Markt hat Lewmars Kupplung ohne Nocken eine Reihe von glatten, in Reihe und parallel angeordneten Ringen, die an der Basis angelenkt sind. Die Leine wird durch diese Ringe geführt, die dann durch einen einzigen Verbindungshebel gekippt werden. Wenn die Ringe gekippt werden, zwingen sie die Leine dazu, sich durch sie hindurchzuschlängeln, wodurch die notwendige Reibung entsteht, um die Leine sicher zu halten. Wenn sie wieder in ihre ursprüngliche Konfiguration gebracht werden, richtet sich die Leine auf und kann, wenn sie allmählich losgelassen wird, alarmlos gelockert werden. Dieses revolutionäre neue System wurde immer wieder unabhängig getestet und für seinen innovativen Rahmen ausgezeichnet. In der gesamten Entwicklungsgeschichte der Seilkupplung wurde die Nocke mit Zähnen versehen. Dies war schon immer eine Hauptursache für den Leinenabrieb. Die Lewmar-Kupplung ist ein innovativer Ansatz für die Leinenhaltefunktion. In der Abbildung oben rechts wird die Leine nicht blockiert (oben), sondern durch den Domino-Mechanismus von Lewmar gebogen (unten), um einen besseren Halt und weniger Verschleiß zu erreichen. Bei der Auswahl einer Kupplung ist es am besten, die Größe so zu wählen, dass der obere Seilbereich nahe an der Größe der zu sichernden Leine liegt. Dadurch wird eine maximale Durchbiegung beim Biegen der Leine durch den Domino gewährleistet. Merkmale Domino-Cluster und größere Haltefläche hält die Linie unter Last ohne Ausfransen Kontrolliertes Auslösen - Der Rückziehgriff in Kombination mit dem patentierten Kupplungs- und Auslösemechanismus ermöglicht ein kontrolliertes Auslösen auch bei voller Haltekraft. Solide Verbindung vom Griff zum Domino-Cluster Liniengrößen von 6 mm (1/4 Zoll) bis 14 mm (9/16 Zoll) Lewmar stellt zwei Modelle her: DC1 (geringe Last) und DC2 (hohe Last).

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.