NMEA-Multiplexer / für Schiffe / für Yachten / für Drucksensoren
FPM100 - NMEA 2000®

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
NMEA-Multiplexer / für Schiffe / für Yachten / für Drucksensoren NMEA-Multiplexer / für Schiffe / für Yachten / für Drucksensoren - FPM100 - NMEA 2000®
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Merkmal:

    NMEA, für Schiffe, für Yachten, für Drucksensoren

Beschreibung

Der Fluiddruckmonitor von Maretron wird verwendet, um bis zu sechs Druckaufnehmer an das NMEA 2000®-Netzwerk anzuschließen (Druckaufnehmer separat erhältlich). Dies ermöglicht es Ihnen, Flüssigkeitsdrücke und Tankfüllstände überall im Behälter zu beobachten, wo es NMEA 2000®-kompatible Anzeigen gibt. Mit dem entsprechenden Wandler meldet das FPM100 entweder Druck oder Vakuum für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Wasserdruck, Öldruck, Hydraulikdruck oder Systemvakuum zur Erkennung verstopfter Filter.

Das FPM100 verfügt auch über einen Tankfüllstandsmodus, so dass Flüssigkeitsstände in einem Tank über einen Druckaufnehmer überwacht werden können, der am Boden des Tanks montiert und über das NMEA 2000®-Netzwerk übertragen wird. Auf diese Weise können Sie die Füllstände in Tanks überwachen, die extrem tief sind, interne Strukturen aufweisen oder anderweitig nicht für andere Tankfüllstandsmesstechnologien geeignet sind. In diesem Modus kann das FPM100 auf unregelmäßige Tankformen kalibriert werden, so dass Sie den tatsächlichen Füllstand der Tanks kennen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)