Überwachungssystem für Schiffe / Mehrzweck / Aufzeichnung
MBB300C

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Überwachungssystem für Schiffe Überwachungssystem für Schiffe - MBB300C
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Einsatzbereich:

    für Schiffe

  • Anwendung:

    Mehrzweck

  • Optionen:

    Aufzeichnung

Beschreibung

Maretrons Black Box der dritten Generation (MBB300C) ist eine spezielle Verarbeitungseinheit, die die N2KView® Behälterüberwachungs- und -steuerungssoftware von Maretron beinhaltet. Im Gegensatz zu einem PC, auf dem jede Software geladen werden kann, läuft der MBB300C nur mit der N2KView®-Software, was ihn extrem stabil macht und für die Überwachung und Steuerung Ihres Schiffes bestimmt ist.

Der MBB300C ist robust für den Einsatz in der Schifffahrt und verfügt über ein Solid-State-Festplattenlaufwerk, das den Belastungen durch Wellen standhält. Und da der MBB300C weniger als 10 Watt verbraucht, sind keine internen Lüfter erforderlich, die laut sind und sich abnutzen und die Elektronik überhitzen und ausfallen lassen.

Der MBB300C wird über einen VGA-Anschluss oder einen HDMI-Anschluss mit einem Monitor verbunden, während der zugehörige Touchscreen über einen USB- oder seriellen Anschluss angeschlossen wird. Alternativen zur Steuerung der N2KView® Software über einen Touchscreen sind Tastaturen, Mäuse oder Trackballs, die über USB angeschlossen sind. Zusätzlich zu den beiden vollständig isolierten CAN-Busanschlüssen für den einfachen Anschluss an einzelne oder redundante NMEA 2000®-Netzwerke verfügt der MBB300C über einen Ethernet-Anschluss für den Anschluss von Internet Protocol (IP)-Kameras zur Videoanzeige innerhalb der N2KView®-Software.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)