Trübungsgrenze-Sperre SILT CURTAINS
Isolierschwimmendfür Häfen

Trübungsgrenze-Sperre
Trübungsgrenze-Sperre
Trübungsgrenze-Sperre
Trübungsgrenze-Sperre
Trübungsgrenze-Sperre
Trübungsgrenze-Sperre
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Isolier
Technologie
schwimmend
Anwendungsbereich
für Häfen

Beschreibung

Eingetauchte Siebe zur Eindämmung von Sedimenten in Suspension Schlickvorhänge (auch als Schlicksiebe oder Trübungsvorhänge bekannt) trennen einen Bereich von Baggerarbeiten in einem Hafen oder anderswo von empfindlicheren Bereichen ab, indem sie insbesondere schwebendes Material über die Grenzen der ausgeführten Arbeiten hinaus reduzieren. Markleen-Schlickvorhänge bestehen in der Regel aus einem porösen geotextilen Material und werden in der Regel unter Verwendung von festen Schwimmelementen, wie z.B. einem herkömmlichen Öleindämmungsausleger, eingesetzt, wobei aufblasbare Schwimmkörper ebenfalls eine Option darstellen. Die Tiefe des Schlickvorhangs muss ausreichend sein, um ein akzeptables Niveau der Schlickeindämmung zu gewährleisten und gleichzeitig zu verhindern, dass sich der Vorhang am Meeresboden verhakt. Der Schlickvorhang muss so positioniert werden, dass er einen ausreichenden Schutz für das Einsatzgebiet bietet und den vorhandenen Gezeiten oder Strömungen Rechnung trägt.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.