Rauchdetektor / Feuer / Flammen / Infrarot
MD9902

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Rauchdetektor Rauchdetektor - MD9902
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Rauch, Feuer, Flammen

  • Technologie:

    Infrarot, elektromagnetisch

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Alarm

Beschreibung

MD9902

FLAMMENDETEKTOREN

Der MD9902 ist ein automatisch adressierbarer Flammenmelder.

Der Alarmzustand wird bei Vorhandensein einer Flamme an die Zentraleinheit übertragen.

Es nutzt die Dreifach-Infrarot-Technologie zur Erkennung von rauchlosen Bränden.

Der Temperaturwert ist ebenfalls verfügbar.

Die Selbstdiagnosefunktion erzeugt einen Fehlerzustand bei Ausfall oder Verschlechterung des Sensors.

Der Detektor kann je nach den Installationsanforderungen mit verschiedenen Grundplatten geliefert werden.

Die Melderadresse wird durch die Zentraleinheit oder durch Software-Tools programmiert.

MD9902 ist ein automatischer adressierbarer Melder, der bei Anwesenheit von Flammen einen Feueralarm auslöst und die Temperatur im Raum, in dem er installiert ist, überwacht. Es sendet die analogen Temperaturwerte, die es misst, an die Zentraleinheit MD9800. Der Detektor mit Infrarot-Elementen eignet sich für die Abwehr von rauchlosen, brennbaren Flüssigkeits- und Gasbränden sowie für rauchbildendes offenes Feuer mit kohlenstoffhaltigen Materialien, wie sie in Holz, Kunststoffen, Gasen, Ölprodukten usw. enthalten sind.
Der Auswerteprozess durch einen Dreifach-IR-Sensor schützt durch einen Saphir, der auch Strahlung mit einer Wellenlänge >6,0pm filtert: Sensor A misst das heiße Kohlendioxid in einer bestimmten Wellenlänge der Flamme, die Sensoren B und C messen gleichzeitig die Interferenzstrahlung in nahen Wellenlängen.
Mit intelligenter Signalverarbeitung durch Mikroprozessor und kundenspezifische Algorithmen erreicht der MD9902-Detektor eine hervorragende Entstörungszuverlässigkeit bei höchster Immunität gegen Störstrahlung und Sonnenlicht.
Das wasserdichte Aluminiumgehäuse enthält die auswertenden Elektronikkomponenten und schirmt auch gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI) ab.
l

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)