video corpo

U-Boot / zur beruflichen Nutzung SHINKAI 6500

U-Boot / zur beruflichen Nutzung
U-Boot / zur beruflichen Nutzung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
zur beruflichen Nutzung
Max. Tiefe

Max: 6.500 m (21325'05")

Min: 1 m (3'03")

Beschreibung

SHINKAI 6500 ist ein bemanntes Tiefsee-Forschungsfahrzeug, das bis zu 6.500 Meter tief tauchen kann. Der von der Kobe Shipyard & Machinery Works der MHI-Gruppe gebaute SHINKAI 6500 wurde 1989 an seinen Besitzer, die Japan Agency for Marine-Earth Science and Technology (JAMSTEC), ausgeliefert. Seitdem hat sich das Fahrzeug mit der Erforschung der Meeresbodentopographie und -geologie sowie der Tiefseeorganismen in den Meeren um Japan sowie im Pazifik, Atlantik und im Indischen Ozean beschäftigt. Der SHINKAI 6500 wurde im März 2012 umfassend verbessert, um seine Bewegungen wie Wenden, Beschleunigen und Bremsen zu verbessern. Sie hat bis August 2017 über 1.500 Tauchgänge abgeschlossen und spielt weiterhin eine wichtige Rolle in der weltweiten Tiefseeforschung. Länge 9,7 m [9,5 m] Gewicht in der Luft 26,7 t Maximale Betriebstiefe 6.500 m Maximale Geschwindigkeit 2,7 Knoten [2,5 Knoten] Besatzung 3 (2 Piloten und 1 Forscher)

---

Kataloge

Weitere Produkte von MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES - Ship & Ocean

NAVAL SHIP & MARITIME SYSTEMS

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.