Gasdetektor
Leckfür BootBilge

Gasdetektor
Gasdetektor
Gasdetektor
Gasdetektor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Gas, Leck
Verwendungsbereich
für Boot
Verwendungszweck
Bilge

Beschreibung

Gasmonitor Flüssiggas (LPG) ist auf vielen Segelschiffen eine unschätzbare Energiequelle. Es sollte jedoch mit großer Sorgfalt verwendet werden. In seiner gasförmigen Form ist es schwerer als Luft und sammelt sich immer auf der untersten Ebene in einem Schiff. Jedes Leck von Gas, jede verschüttete Flüssigkeit könnte in die Bilge sinken und sich, wenn es nicht entweichen kann, zu explosiven Ausmaßen aufschaukeln. Das NASA-Marine-Gasdetektorsystem warnt, wenn der Flüssiggaspegel über 10% der untersten Explosionsgrenze (UEG) ansteigt, und warnt angemessen vor der Notwendigkeit, den Bereich zu belüften, bevor eine gefährliche Situation eintritt. Das System besteht aus einem in der Kabine montierten Monitor und einem Fernsensor. Der Monitor gibt eine optische und akustische Warnung aus, wenn der Gaspegel am Sensor über 10% der UEG ansteigt, und warnt vor Fehlerzuständen wie beschädigten Kabeln usw. Der spritzwassergeschützte Sensor wird mit einem 5 Meter langen Kabel geliefert und verfügt über einen Testknopf, mit dem das System bis hin zum Gasfühlerelement überprüft werden kann. Das Sensorelement ist im Falle einer Verschmutzung vom Benutzer austauschbar. Wird mit einem Stromkabel geliefert. Technische Spezifikationen Versorgungsspannung 9 bis 15 Volt Niedriger Stromverbrauch (typischerweise 30 mA) Ausfallsicheres System warnt den Benutzer vor Systemfehlern Kontinuierliche Leistungsüberwachung Kostengünstiger Plug-in-Katalysatorsensor als Ersatz erhältlich Abmessungen - B 134 mm, H 70 mm, T 28 mm LEDs zeigen den Systemstatus kontinuierlich an Der Zwei-Ton-Alarm wird aktiviert, wenn das Gasniveau 10% der unteren Explosionsgrenze erreicht

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Nasa Marine anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.