Seedrohne für die Umweltmesstechnik SS30
für hydrographische Studienfür meereskundliche Untersuchungautonom

Seedrohne für die Umweltmesstechnik
Seedrohne für die Umweltmesstechnik
Seedrohne für die Umweltmesstechnik
Seedrohne für die Umweltmesstechnik
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Anwendung
für die Umweltmesstechnik, für hydrographische Studien, für meereskundliche Untersuchung
Führung
autonom, fernbedient
Typ
Mini Katamaran

Beschreibung

Der kleine automatische Probenahmebehälter SS30 wird für die routinemäßige standardisierte Wasserprobenahme verwendet. Seine geringe Größe und sein geringes Gewicht machen ihn leicht zu tragen und zu transportieren und ermöglichen einen schnellen und bequemen täglichen Betrieb. Es besteht aus dem Probenschiff und einem Handterminal. SS30 kann standardisierte Wasserproben mit maximalen Kapazitäten von 8L durchführen. Nach jeder Mission wird automatisch ein Bericht erstellt. Das Handterminal kann zur Fernsteuerung des Bootes oder zur Überwachung seines Betriebszustandes verwendet werden. Außerdem kann mit der optionalen Basisstation die Probenahmemission bearbeitet und die Probenahme-Daten in der Datenbank gespeichert werden.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von OceanAlpha anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.