Rettungsboot Workstar 6.4
Innenborder

Rettungsboot
Rettungsboot
Rettungsboot
Rettungsboot
Rettungsboot
Rettungsboot
Rettungsboot
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Rettungsboot
Motorisierung
Innenborder
Länge

7,2 m (23'07")

Passagierkapazität

4 unit

Beschreibung

Die Feuer-/Rettungsprodukteinführung Workstar 6.4m war eine Entwicklung des ursprünglichen Entwurfs Workstar 6.4m durch Working Boats UK Ltd, mit einer großen Veränderung vom Außenbord zum inneren/Wasserstrahlantrieb, und errichtet durch Holyhead Marine Services, Anglesey, um ein stabiles Schiff mit einem flachen Entwurf zu versehen, der zum Funktionieren in eingeschränkten Wasserstraßen, für das königliche Berkshire-Feuer/-Rettungsdienst fähig ist. Das Schiff wurde mit einem inneren Diesel Leichtgewichtlers Steyr 164hp/122kW gepasst, der durch ein Getriebe ZF HSW 450 nach ein Wasserstrahl Hamilton HJ241 arbeitet. Steuerung ist von einer Konsole gerade hinter mittschiffs, mit Sitzplätzen für Mannschaft vier, Raum für eine Tragkraftspritze, Bahren und eines Jasons Wiege PÖBEL. Die große offene selbstentleerende Lastsplattform vorwärts der Konsole stellt genügenden Raum für eine Mannschaft von vier zur Verfügung, um das Schiff zu bearbeiten. Tragfähigkeit ist 1000kg. In seiner Rolle als Feuer-/Rettungsprodukteinführung hat das Schiff den genügenden Plattformbereich, zum so vieles wie drei Bahrebourne-Unfall beim der Mannschaft von vier noch erlauben wieder herzustellen und zu tragen, das Schiff effektiv zu steuern und zu bemannen. Schließfächer im Bogen und im Heck stellen wasserdichten Stauungsraum für Feuerbekämpfung und Rettungsausrüstung zur Verfügung.

---

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.