Bedienfeld für Yachten
für Strahlruderfür Motoren

Bedienfeld für Yachten
Bedienfeld für Yachten
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Verwendungsbereich
für Yachten
Anwendungsbereich
für Strahlruder, für Motoren

Beschreibung

Visualisierung, Interaktion und Ästhetik gehen bei der Gestaltung Ihrer Panels Hand in Hand. Die DMP-Panels von Radio Zeeland bieten eine perfekte Situationswahrnehmung und Kontrollrückmeldung mittels LED-Meldung. Diese LEDs leuchten, sobald der Befehl ausgeführt wird. Paneldesign, Layout und Dimmen beinhalten alle Elemente und sind an das gesamte Panel-Look-and-Feel angepasst. Alle Funktionen können beliebig visualisiert werden. Eine der neuesten Entwicklungen von Radio Zeeland DMP ist die echte Glasbrücke. Glasbedienfelder bieten neue Möglichkeiten in Bezug auf das Steuerhausdesign. Wir haben den kapazitiven Schalter "Glasschalter" perfektioniert, um jederzeit ein zuverlässiges Schalten zu gewährleisten und eine unbeabsichtigte Steuerung zu verhindern. Eine weitere absolute Neuheit auf dem Markt ist die Panoramadarstellung, die Displays hinter einem gebogenen Glasstück bietet. Eine Glasscheibe ist eine gedruckte Glasabdeckung, das Glas ist mit einer Metallstruktur verbunden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten. Diese sind: Struktur, rückseitige Abdeckung (im Freien), fest verdrahtete Taste & Lampe, Analoganzeige, Trackball, Joystick, Handrad, Luken, 3rdParty-Elemente, Glasscheibe, Glaskeramik-Siebdruck und Funktionen wie: Glas-Vollfarb-Digitaldruck (CMYK), 750 dpi Auflösung, Fotoqualität. RZ Kapazitive Schaltung für Unterglaskontrolle. RGB-Hintergrundbeleuchtung Standard. Beleuchtete Nadel und Fläche, Standard 120mm Durchmesser. Analoge Messuhr. Schräge, halb bündige Integration (für Trackballs) Unterputz-Integration, Einbau in Glas für Fremdelemente. Integriert unter Folie, nur mit zugelassenem Integrationsverfahren mit Hersteller oder Haftungsausschluss für Fremdgeräte.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.