Spachtelmasse mit Glasfaser 2:1
ZweikomponentenEpoxidfür Osmosebehandlung

Spachtelmasse mit Glasfaser
Spachtelmasse mit Glasfaser
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
mit Glasfaser, Zweikomponenten, Epoxid
Anwendung
für Osmosebehandlung, Reparatur

Beschreibung

EPOXID SPACHTEL MIT GLASFASER SEA-LINE® Epoxid Spachtel mit Glasfaser ist sehr robust und kann in sehr dicken Schichten aufgetragen werden. Die entsprechende Kombination der leichten Grundkomponente A Glasfaser mit der Komponente B, ermöglicht die Erstellung von sehr hohen Schichtstärken. Empfohlen für tiefe Löcher oder Hohlräume die im Fertigstellungsprozess oder in der Instandsetzung von Booten entstehen. Instandsetzung von tiefen Osmoseschäden. Instandsetzung von Rissen und Kratzern. Leicht zu mischen und zu verarbeiten. Behälter enthält Raum zum Mischen der Komponenten. Höchste Festigkeit und Haftung. auf vorherige Beschichtungen: Epoxidprimer Sealine, zweikomponentige Beschichtungen. die folgende Beschichtung: Epoxidprimer, Antifouling – Anstriche.

VIDEO

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.