Für¨Rettungsfloß-Abwurfsystem HRU-LR2
automatisch

für¨Rettungsfloß-Abwurfsystem
für¨Rettungsfloß-Abwurfsystem
für¨Rettungsfloß-Abwurfsystem
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Merkmal
für¨Rettungsfloß, automatisch

Beschreibung

HRU-LR2 ist eine Vorrichtung, die im maritimen Bereich für Handelsschiffe, Ölplattformen, Kreuzfahrtschiffe, Militärschiffe, Yachten, Freizeitboote sowie Evakuierungssysteme im Luftfahrtbereich eingesetzt werden kann. Es wurde für Notfälle entwickelt, bei denen Rettungsinseln nicht mehr manuell aus ihrer Halterung gelöst werden können, obwohl das Boot bereits im Untergehen begriffen ist. Es aktiviert eine Klinge, um das Seil zu zerschneiden, welches die Rettungsinsel auf dem Schiff befestigt, bevor das Schiff eine Tiefe von nicht mehr als 4 Metern erreicht. HRU-LR2 hat ein neues, separates Weak-Link-System, das die Rettungsinsel vom Schiff trennt, sobald diese aufgeblasen ist. ​Halbarkeit: 2 Jahre ab Einbau ​Genehmigungen: SOLAS/MED 0474/17 USCG 160.162/EC0474/MED085415XT/005 Russian River Register 07-11.1-5.8.2-0330 Russian Maritime Register of Shipping 17.10258.240
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.