1. Produkte
  2. Reparaturset
  3. SEAVIEW PROGRESS

Reparaturset für Boote

Reparaturset für Boote
Reparaturset für Boote
Reparaturset für Boote
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Merkmal
für Boote

Beschreibung

Verwenden Sie die unten stehenden Auswahlmöglichkeiten, um den richtigen Wartungssatz für Ihre PSS Wellendichtung zu finden. Sie müssen Ihren Wellendurchmesser und den Außendurchmesser Ihres Stevenrohrs (Wellenprotokoll) kennen. Das PSS Wartungskit enthält die Artikel, die Sie zur ordnungsgemäßen Wartung Ihrer PSS Wellendichtung benötigen. Im Kit enthalten ist: - 1 Faltenbalg - 2 O-Ringe - 5 Stellschrauben - 4 Schlauchklemmen - 1 Rohr der Gewindesicherung - 1 Innensechskantschlüssel BESCHREIBUNG : Wie jeder Gummischlauch unterhalb der Wasserlinie muss auch der PSS-Faltenbalg regelmäßig auf Anzeichen von Verschleiß, Alterung oder chemischem Verfall überprüft werden. Seaview Progress empfiehlt vorbeugende Wartung. Der PSS-Faltenbalg sollte in Abständen von sechs Jahren ausgetauscht werden. Es wird empfohlen, während des Balgwechsels auch die O-Ringe und Stellschrauben im Rotor aus Edelstahl zu ersetzen. In einer Umgebung, in der nicht verschlossene Batterien Schwefelsäure emittieren, müssen Faltenbälge unter Umständen häufiger inspiziert werden. Schwefelsäuredampf beschleunigt den Verfall von Gummi, ebenso wie ein Ozonisator. STELLSCHRAUBEN NIE MEHR ALS EINMAL VERWENDEN ! Bitte stellen Sie sicher, dass niemals dieselbe Stellschraube zweimal auf der Welle verwendet wird. In den beiden Löchern des Rotors aus rostfreiem Stahl befinden sich jeweils zwei Stellschrauben. Eine wird auf die Welle und die andere auf die erste geschraubt, um sie gegen die Welle zu sichern. Die Stellschrauben sind an der Basis mit einer Schale versehen, die sich in die Welle komprimiert und einen sicheren Halt gewährleistet. Im Lieferumfang des PSS-Wartungssatzes sind fünf neue Stellschrauben enthalten. Wenn Sie den Rotor wieder einbauen, verwenden Sie bitte neue Stellschrauben. Falls Sie keine Ersatz-Stellschrauben haben, müssen die Stellschrauben im Rotor umgedreht werden, damit ein unbenutzter Becher auf die Welle gepresst wird.

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.