video corpo

Stromversorgungssäule ARCTIC
Wasserversorgungfür Stege

Stromversorgungssäule
Stromversorgungssäule
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Stromversorgung, Wasserversorgung
Anbringung
für Stege

Beschreibung

Verwendung: Service-Sockel für Yachten. Erweiterungen: Cee-Sockelausgänge (Maximum 4), Wasserhahn. Mähdrescher mit: Reparierte oder rotierende Schlauchspule, Lebenboje, Feuerlöscher. Warum die Arktis? Ein kompaktes, wirtschaftliches Allroundtalent für Ihre Anlegestellen. Seine Kompaktheit macht die Vielseitigkeit der Arktis zu durchaus eine Eigenschaft. Wenn zweifellos die Strecke der möglichen Anwendungen, Maße dieses Docksockels bis zu den größeren Modellen betrachtet wird. Dank seinen intelligenten Entwurf, eine Arktis können mit 4 CEE-Sockelausgängen, plus das Begleiten von residuell gegenwärtigen Geräten und von möglichen elektronischen KWH-Metern ausgerüstet werden. Die Arktis ist auch als Wassersockel mit Hahn- und Schlauchspule in hohem Grade passend. Das Kugelventil, das in den Docksockel gesunken wird, verringert das Risiko von den Sachen, die hinter ihm gefasst werden, und verlässt die Strombahn intakt. Beleuchtung mit dem Appellieren des Entwurfs macht die Arktis einen feinen alleinstehenden beleuchtenden Sockel auch. Auch verfügbar als kompletter Notsockel. Spezifikationen: Maße: 160x100mm, Höhe 425, 850 oder 2.000mm. Lagerfuß: 240x190x6mm. Kompatibel mit 230V/16A. Verfügbar in irgendeiner RAL-Farbe. Standardfarbe ist weißes anodisiertes oder powdercoated blaues RAL 5012. Abdeckungen und Beleuchtung: - flaches alumnium weiße Abdeckung (Standardversion); - Polycarbonatsabdeckung mit eingebautem Licht; - Polycarbonatsabdeckung mit 1, 2 oder 3 downfacing LED.

---

VIDEO

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.