• Produkte
  • Kataloge
  • News & Trends
  • Messen

Kajak mit Brücke / steif / See / für Expeditionen
Viking Legenda

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    mit Brücke

  • Aufbau:

    steif

  • Programm:

    See, für Expeditionen

  • Anzahl Plätze:

    1 Platz

  • Weitere Eigenschaften:

    aus Carbon

Beschreibung

NEUES MODELL - Wikingerlegende !
Die Wikingerlegende ist bereits die vierte Generation dieses großartigen Kajaks. Wir haben die Deckslage für einfachere Handhabung und verbesserte Paddelbewegung geändert und die Cockpit-Ergonomie ist noch besser als bei den früheren Viking-Modellen.

Das Viking Legenda ist ein gut ausgestattetes, leichtes und flinkes Seekajak im britischen Stil mit skandinavischen Merkmalen. Diese Eigenschaften stehen für: sanft abfallender V-Rumpf, leichte Paddelleistung, erhöhte Stabilität, größeres Volumen für den Expeditionseinsatz und ausgezeichnete Produktionsqualität.

Optimal für kleine bis mittelgroße Paddler
Die Viking Legenda ist für kleine bis mittelgroße Paddler gedacht, die lieber mit einem großen Skeg-Kajak paddeln und es lieben, das Kajak mit ihrem Körper zu steuern. Für diejenigen, die in einem gut gestalteten Cockpit bequem sitzen und das Gefühl eines gut ausgestatteten Seekajaks unter verschiedenen Bedingungen genießen möchten. Die Viking Legenda reagiert hervorragend auf Schräglagen und Pfade auf hoher See.

Erhältlich in drei Lay-up-Optionen
Das traditionelle Lay-up (TR) verwendet Polyester/Diolen und Glasfaser.

Extra Rigid (XR) besteht aus Vinylester/Carbon/Kevlar/Glasfaser und Diolen.

Carbon Light (CL) - Rumpf aus Kohlefaser-Sandwich mit Diolenharz und einem Deck aus Glasfaser und Vinylester.

Das traditionelle Lay-up ist wie das klassische Skim, jedoch mit mehr Verstärkung und somit steifer. Extra starr ist wie erwartet noch steifer und nahezu bombensicher. Carbon light hat die gleiche Steifigkeit wie die XR, ist aber mit Abstand die leichteste der drei Schichten.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)