Luftentfeuchter für Schiffe DH 60
für Werft

Luftentfeuchter für Schiffe
Luftentfeuchter für Schiffe
Luftentfeuchter für Schiffe
Luftentfeuchter für Schiffe
Luftentfeuchter für Schiffe
Luftentfeuchter für Schiffe
Luftentfeuchter für Schiffe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Auftragebereich
für Schiffe, für Werft

Beschreibung

Der DH 60 stellt ideales Produktionsklima sicher Der DH 60 gewährleistet optimale Lageratmosphäre für feuchteempfindliche Waren DH 60 – Luftentfeuchterqualität „made in Germany“ Feuchteschutz in Bestform Der DH 60 ist in jeder Hinsicht bestens in Form für vollautomatische, hygrostatgesteuerte Trockenhaltungseinsätze im Dauerbetrieb, denn seinem markanten deutschen Industriedesign sieht man sofort an, dass es sich hier um einen professionellen Industrieentfeuchter aus original Trotec-Fabrikation handelt, der nach höchsten Qualitäts­maßstäben in Deutschland entwickelt und gefertigt wurde. Dieser zur Wandmontage vorbereitete Industrie-Kondenstrockner regelt die Luftfeuchtigkeit nicht nur selbsttätig auf ein optimales Niveau, bei dem Kondensat, Schimmel oder Korrosion keine Chance haben, sondern überzeugt dabei durchweg auch bei niedrigen Raumtemperaturen durch hohe Entfeuchtungsleistung. Seine professionelle Heißgas-Abtauautomatik im Bypass-Verfahren ermöglicht einen Betrieb bis in den Bereich von 0 °C – ideal für den Einsatz in kalten Hallen oder Lagerräumen. So wartungsarm wie wirkungsreich – optimal für den Permanentbetrieb Eine konsequent auf Werterhalt konzipierte, korrosionsgeschützte Konstruktion aus pulverbeschichtetem, verzinktem Stahlblech gewährleistet diesem Industrie-Kondenstrockner maximale Langlebigkeit und macht den professionellen Luftentfeuchter DH 60 in Kombination mit seinem KTL-beschichteten Wärmetauscher extrem widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse selbst in besonders reaktiven Luftumge­bungen mit hohem Salz-, Chlor oder Lösungsmittelanteil.
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.