Heckstrahlruder BOW310HMD
Bugfür Boothydraulisch

Heckstrahlruder
Heckstrahlruder
Heckstrahlruder
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Heck, Bug
Verwendungsbereich
für Boot
Energiequelle
hydraulisch
Schub

3.100 N

Leistung

26,8 kW (36,4 hp)

Beschreibung

Das hydraulische Bugstrahlruder BOW310HMD kann in GFK-, Stahl- oder Aluminiumtunnel mit Ø 300 mm eingebaut oder als Heckstrahlruder verwendet werden. Bietet praktisch unbegrenzte Laufzeit. Dieses Modell eines hydraulischen Bugstrahlruders der VETUS-Reihe ist serienmäßig mit einem Hydraulikmotor ausgestattet. Der Hydraulikmotor wird von einer Hydraulikpumpe angetrieben. Wenn eine Hydraulikpumpe und der zugehörige Tank bereits an Bord installiert sind, kann diese Baugruppe in den meisten Fällen auch für den Antrieb des Bugstrahlruders verwendet werden. Einige Schiffsmotorenhersteller, z.B. VETUS DEUTZ, liefern serienmäßig einen speziellen PTO-Anschluss (Power Take Off), der die Installation der Hydraulikpumpe erheblich vereinfacht. Neben der Pumpe und dem hydraulischen Speichertank kann VETUS auch die erforderlichen Load-Sensing- und Steuereinrichtungen sowie die Hochdruck-Hydraulikschläuche mit Endanschlüssen liefern. Das hydraulische Bugstrahlruder kann in GFK-, Stahl- oder Aluminiumtunnels eingebaut oder mit dem entsprechenden Einbausatz als Heckstrahlruder verwendet werden.

---

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.