Patrouillenboot LR9 Patrol
ArbeitsbootNutzfahrzeugRettungsboot

Patrouillenboot
Patrouillenboot
Patrouillenboot
Patrouillenboot
Patrouillenboot
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Patrouillenboot, Arbeitsboot, Nutzfahrzeug, Rettungsboot, Militärboot, Taucherbasisboot, Feuerloeschboot
Motorisierung
Außenbord
Weitere Eigenschaften
Aluminium
Länge

8,46 m (27'09")

Passagierkapazität

4 unit

Beschreibung

Platz für 4 Besatzungsmitglieder und ein ATV. ATVs können von den ATV-Schienen im Bug des Bootes aus beladen werden. Niedriger Tiefgang! Der Tiefgang des Bootes beträgt nur 0,35 Meter und der Motor ist auf einem Liftsystem montiert. All dies macht dieses Boot für den Betrieb in niedrigen Gewässern geeignet. Sie können auch an schwierigen Stellen problemlos an Land gehen. Das 6-Millimeter-Aluminium unter ihrem Bauch macht sie stark und sicher, um in niedrige Gewässer zu fahren. Überall leicht zu transportieren! Das Boot wiegt nur 1,8 Tonnen und seine Breite beträgt nur 2,81 Meter. Dadurch lässt es sich leicht mit Anhängern transportieren. Stabilität und Geschwindigkeit Der flache Boden macht das Boot superstabil und schnell in ruhigen Gewässern Die Höchstgeschwindigkeit beträgt bis zu 45 Knoten und die Höchstlast 1800 Kilogramm Aluminium Lebensdauer Boote aus Aluminium haben eindeutig die längste Lebensdauer von beiden. Eine sehr hohe Materialfestigkeit, gute Korrosionsbeständigkeit und andere Vorteile von Aluminium machen es möglich, dass ein Aluminiumboot leicht 30-40 Jahre alt wird. Diese Langlebigkeit führt auch zu einer geringen Wertminderung und einem hohen Wiederverkaufswert Haltbarkeit Aluminium hat eine beträchtliche Duktilität, d.h. die Fähigkeit, permanente Verformung ohne Bruch zu überstehen. Technische Informationen LWL - 8.467 Meter BWL - 2.810 Meter Tiefgang - 0,320 Meter Tiefe - 2.816 Meter Leergewicht - 1560 kg Maximales Gewicht - 3860 kg Verhältnis Pferdestärke/Knoten: 200hp=32kn 300PS=38Kn 400PS=43Kn 500PS=47Kn 600PS=50Kn

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.