• Produkte
  • Kataloge
  • News & Trends
  • Messen

Propeller für Regattasegelboote / Faltblätter / Propellerwelle / 2-Flügel
Slipstream®

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Verwendung:

    für Regattasegelboote

  • Technologie:

    Faltblätter

  • Antrieb:

    Propellerwelle

  • Anzahl Rotorblätter:

    2-Flügel

  • Weitere Eigenschaften:

    Edelstahl

Beschreibung

Seahawk Australia und Austral Propellers haben sich zusammengeschlossen, um Ihnen die "SLIPSTREAM" Reihe von Getriebefaltpropellern für Segelboote anzubieten.
Für Renn- und Sozialyachten ist die Rationalisierung und Geschmeidigkeit des Designs von großer Bedeutung. Unerwünschter Luftwiderstand unter Segel kann durch den Einsatz von zwei- oder dreiflügeligen Festpropelleranlagen entstehen. Windschatten faltende Segelbootpropeller erreichen das Beste aus beiden Welten und sorgen sowohl für einen ruhigen Fluss beim Segeln als auch für einen effizienten Vorwärts- und Rückwärtsantrieb unter Strom.
Die Zentrifugalkraft sorgt für ein einfaches, synchronisiertes Öffnen der Propellerblätter bei Motorleistung. Alternativ schließt der Wasserstrom unter dem Segel die Schaufeln und reduziert so den Luftwiderstand erheblich. Das Getriebe vermeidet die Vibrations- und Betriebsprobleme, die üblicherweise damit verbunden sind, dass sich eine Schaufel unabhängig von der anderen bewegt.

Konstruktionsmerkmale und Vorteile:
Synchronisiertes Öffnen und Schließen der Getriebe
Die eingeklappte Position minimiert den Widerstand beim Segeln
Weniger Widerstand als 2 oder 3 Blatt Festpropeller
Saildrive-Modelle verfügen über "ausfallsichere" Polsternaben
Komplett aus Edelstahl gefertigt
Kompletter Einbausatz mit jedem Propeller
Der Propeller arbeitet vorwärts oder rückwärts
Das Propellerdesign ist unter Strom effizient
Sowohl saildrive als auch inboard Ausführungen erhältlich
Großer Schaufelbereich für exzellenten Schub
Alle Verschleißteile sind vom Benutzer zu warten
Fünf Jahre Garantie auf Material- und Herstellungsfehler

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)