BNWAS BW-800

BNWAS
BNWAS
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Beschreibung

BNWAS BW-800 wird in Dänemark produziert, um das hohe Qualitätsniveau zu gewährleisten. Der BW-800 ist als kostengünstiges Produkt konzipiert und einfach zu installieren, was für den Schiffseigner niedrige Installationskosten bedeutet. Die geringe Größe der Einheiten macht es einfach, sie auf Schiffen mit wenig Platz für neue Geräte zu installieren. Die meisten Systeme werden als Nachrüstung installiert, wenn das Schiff von einem Hafen zum anderen fährt, oder wenn es das nächste Mal im Dock steht. Normalerweise ist es kostengünstiger, einen alten Totmannalarm durch einen neuen BNWAS zu ersetzen, als zu versuchen, das alte System zu aktualisieren. Fristen für die Installation von BNWAS 1. Juli 2011: Neue Schiffe > 150 GT und alle neuen Passagierschiffe. 1. Juli 2012: Bestehende Passagierschiffe und Schiffe über 3.000 GT 1. Juli 2013: Bestehende Schiffe über 500 GT 1. Juli 2014: Bestehende Schiffe über 150 GT BW-800 Kabelanforderungen: Seegängiges Kabel min. 0,5 mm² und max. 1 mm². Die Klemmen sind für maximal 1 mm² Kabel ausgelegt. In der Regel wird ein Kabel mit 6 x 0,5 mm² Adern (3 Paar) verwendet. Kabelanforderungen pro Einheit: 801: 5 Kabel 802: 2 Kabel 803: 4 Kabel 805: 3 Kabel 821: 6 Kabel 831: 5 Drähte Warum BNWAS installieren? Die Vorschriften des Maritime Safety Committee (MSC) der IMO verlangen die Beförderung eines BNWAS Bridge Navigational Watch Alarm Systems, das den IMO-Leistungsstandards entspricht. Der Zweck eines Brücken-Navigationsuhr-Alarmsystems (BNWAS) ist es, die Brückenaktivität zu überwachen und Behinderungen des Bedieners zu erkennen, die zu Seeunfällen führen können. Das System überwacht das Bewusstsein des Wachoffiziers (OOW) und alarmiert automatisch den Kapitän oder einen anderen qualifizierten OOW, wenn der OOW aus irgendeinem Grund unfähig wird, die Aufgaben des OOW zu erfüllen.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.