Software zur Tankniveau-Überwachung CargoBoss
für Schiffe

Software zur Tankniveau-Überwachung
Software zur Tankniveau-Überwachung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
zur Tankniveau-Überwachung
Einsatzgebiet
für Schiffe

Beschreibung

CargoBoss ist eine Software zur Überwachung von Ladung und Ballast, die als Augen und Ohren von Seeleuten fungiert und eine ständige Überwachung aller kritischen Parameter von Flüssigladetanks ermöglicht. Was ist es? CargoBoss ist eine benutzerfreundliche Software, die auf jedem PC mit Windows XP ausgeführt werden kann. Es wurde entwickelt, um Echtzeitdaten wie Verbrauch, Druck, Temperatur, Volumen und Masse aller flüssigkeitsführenden Tanks zu überwachen. Ein oder mehrere Arbeitsplätze können zur Überwachung von Fracht-, Ballast- oder Servicetanks mit Hilfe spezifischer Mimikdisplays verwendet werden. Die Ausgangskommunikation erfolgt auf Basis des Modbus RTU-Protokolls. Wie funktioniert es? Der CargoBoss erfasst kritische Daten zu Flüssigladungs-, Ballast- und Servicetanks wie Daten für Füllstand, Druck, Temperatur, Füllstand, korrigiertes Volumen, Masse und Ballastpegel in Echtzeit vom TA3840 Kommunikationsrack. Es aggregiert auch andere Informationen wie Trimm-, Fersen- und GPS-Daten. CargoBoss bietet dann über eine intuitive Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) einen genauen Überblick über diese Daten und kommuniziert sie über RS-485 Modbus an den Ladecomputer und das Schiffssystem. Ein optionales GSM-Modem ermöglicht die Übertragung all dieser Daten, einschließlich GPS-Position, Kraftstoffverbrauch und anderer Parameter, an einen entfernten FTP-Standort zur Verwendung durch den Eigentümer, die Ölgesellschaft oder den Charterer. Welche Probleme löst es? Das Management von Flüssiggütern und Ballast erfordert größte Sorgfalt im Detail. Eine zuverlässige, benutzerfreundliche Oberfläche ist eine große Hilfe für die Benutzer, die diese Aufgaben sowohl beim Be- und Entladen als auch bei der Reise übernehmen.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.