Kettenstopper für Yachten
Devils Claw

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Kettenstopper für Yachten Kettenstopper für Yachten - Devils Claw
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Verwendung:

    für Yachten

Beschreibung

Die Teufelsklauen-Kettenstopper sind für die Verwendung mit Lewmar V8 bis V12 Ankerwinden konzipiert.

Das Teufelsklauen-Kettenstopperpaddel hält die Last des Ankers und der Kette vor Anker und entlastet die Ankerwinde, und die Teufelsklaue dient zum Spannen der Ankerkette, wenn der Anker verstaut wird, und verhindert, dass sie sich während der Fahrt bewegt

Wie von den Klassifikationsgesellschaften gefordert, wird die Bruchlast dieser Einheiten mit 125% der Bruchlast der Kette berechnet. Die Stopperpaddel bestehen aus hochfestem 17-4PH St/St und die Hauptkörper aus 316 St/St, kombiniert mit einem integrierten hochfesten FV520B St/St Stopperblock.

Die Lewmar Teufelskralle ist in horizontaler und vertikaler Ausführung und in einer großen Auswahl an Kettengrößen von 14 bis 22 mm Bolzenketten erhältlich. Bei vertikalen Einheiten wird die Teufelskralle vertikal und bei horizontalen Einheiten die Teufelskralle horizontal betrieben. Die Kettengröße basiert auf der U2 Bolzengliederkette, obwohl die Kurzgliederkette in der gleichen Größe arbeitet.

Die Acht des Kettenbetriebs wird durch die Größe der Ankerwinde bestimmt. Es ist möglich, beispielsweise eine V8-Einheit mit einer V9-Winde zu verwenden, wenn der Klauenanker auf einem Sockel montiert ist, um ihn auf die richtige Höhe zu bringen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)