Fahrtensegelboot / mit offenem Heck / Glasfaser / 3 oder 4 Kabinen
POGO 44

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Fahrtensegelboot Fahrtensegelboot - POGO 44
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Programm:

    Fahrten

  • Decksplan:

    mit offenem Heck

  • Material:

    Glasfaser

  • Innenausstattung:

    3 oder 4 Kabinen

  • Anhang:

    einziehbarer Kiel

  • Takelage:

    Bugspriet, Carbon-Masten

  • Weitere Eigenschaften:

    Doppel-Steuerrad, semi-custom, Saildrive, unsinkbar, für Familienfahrten

  • Länge:

    13,6 m (44'07")

Beschreibung

DIE HOCHLEISTUNGSKREUZFAHRT


Dem Architekturbüro FINOT-CONQ treu geblieben, bewahrt der POGO44 den Familiengeist der anderen Modelle der POGO-Reihe, ein geringes Gewicht von 5,9 T für 12,80 m und einen sehr niedrigen Schwerpunkt.

Vakuuminfusionskonstruktion (Rumpf / Deck / Kielsegel / Schotten)

Schaumstoffschale wird "UNSINKBAR".

Dieser neue POGO 44 wird in 3 oder 4 Doppelkabinen angeboten
Aluminiummast als Standard oder mit der Carbon-Option für mehr Großsegelfläche

Hubkiel sieht aus wie der POGO 50 & POGO 12.50

DIE SEGEL
Hauptsegelfläche / Hauptsegelfläche 51/63 m²

Solent / Auslegerbereich 50 m²


Trinquette / Staysail-Fläche 30/20 m²


Asymmetrische Spinnaker-Fläche / Spinnaker-Fläche 150 bis 165 m²

MERKMALE

Gesamtlänge 13,55 m

Rumpflänge 12,80 m

Bau max 4,50 Meter

Tiefgang 1,38 m / 3,10 Meter

Lufttiefgang 19,50 Meter

Leichte Verdrängung 5,9 Tonnen

Glasmaterialien - Vinylester - Schaumstoff-Sandwich

Vakuuminfusion

Motorisierung: 40 PS Saildrive

GESTALTUNG

FINOT-CONQ Architekt

& Innenarchitektur

Entwicklung von POGO STRUKTUREN

POGO STRUKTUREN Bauen

Der Start und die ersten Ränder dieses neuen Modells für Langstreckenfahrten sind in einigen Monaten geplant.

Die Entwicklung dieses Segelboots erforderte viel Studien und Entwicklung. Die Liebe zum Detail wurde noch weiter vorangetrieben! Der POGO44 bewahrt den Familiengeist der anderen Modelle der POGO-Reihe.

An Deck finden wir die berühmten facettierten Bullaugen der POGO36, die für Licht und gute Sicht nach vorne sorgen. Ein sehr angenehmer Steuerhauseffekt beim Zwischenstopp und für lange Fahrkanten.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)