Brenner für Heizkessel SKVJG-M
Drehzerstäuberfür Schiffe

Brenner für Heizkessel
Brenner für Heizkessel
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Merkmal
für Heizkessel, Drehzerstäuber, für Schiffe

Beschreibung

In Stichworten Kompakter und robuster Monoblock-Brenner auf Basis der Drehzerstäubertechnologie mit optionaler Gasfeuerung Effiziente Mischfeuerung von Öl und Gas möglich Großer Regelbereich möglich Sicherer Notbetrieb durch mechanische Verbundsteuerung des Luft- und Ölstellglieds Integrierte Vorwärmer erlauben eine geringere Öltemperatur am Brennereintritt Gasbetrieb bei Retrofits problemlos nachrüstbar Einfache Montage, Handhabung und Wartung Langlebiger und rentabler Mehrstoffbrenner für den Schiffsbetrieb Der zuverlässige Betrieb des Feuerungssystems bildet für Reeder eine wichtige Säule für ihren wirtschaftlichen Erfolg. Die Weiterentwicklung der über Jahrzehnte bewährten Drehzerstäubertechnologie aus dem Hause SAACKE bietet hierfür die verlässliche Lösung: Der kompakte und äußerst robuste Monoblock-Brenner SKVJG-M erlaubt die Nutzung branchenüblicher Brennstoffe mit hoher Viskosität. Der im Vergleich zu anderen Technologien größere Regelbereich der Drehzerstäubung erhöht die maximale Effizienz des Feuerungssystems. Je nach Brennstoff wird der SKVJG-M als Brenner für rein flüssige Brennstoffe oder als Kombibrenner zusätzlich auch für gasförmige Brennstoffe geliefert. Ein Simultanbetrieb von Öl und Gas zur thermischen Verwertung der überschüssigen Reststoffe beim Gas freeing und Gasing up sowie die direkte thermische Nutzung von Boil-off-Gas ist möglich.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.